Fanhome Build – Was zum Teufel war das?

Semi-Projekt – Es beginnt
März 28, 2023

Heute passierte etwas Lustiges, als ich durch Facebook scrollte. Ich wollte gerade eine Anzeige überfliegen, als mir ein vertrauter Umriss auffiel - ein Pontiac Trans Am der dritten Generation mit der Aufschrift "Wir haben ihn". Das brachte mich auf die Idee: Könnte das ein Modell des K.I.T.T.-Autos im Maßstab 1:8 sein, das hauptsächlich aus Metall besteht und das ich jeden Monat bauen könnte? Und es kostet nur $1 für den ersten Monat und $13,99 für die nächsten 28 Monate? Ich war begeistert und dachte: "Ja, ich kann mir das leisten!"

Ich gebe zu, dass ich vor lauter Aufregung das Kleingedruckte übersehen habe, was zum Teil auf eine Midlife-Crisis mit 42 Jahren zurückzuführen ist. Ich habe meine Frau wie ein Kind so lange bedrängt, bis sie ja gesagt hat. Ohne groß nachzudenken, gab ich meine Bestellung auf und vergaß sie irgendwie.

Etwa anderthalb Monate später kam ein Paket mit den ersten Teilen bei mir an - eine Motorhaube, ein Armaturenbrett und ein detailliertes Poster, das den tatsächlichen Maßstab des Modells zeigte. Ich hatte auf YouTube gesehen, wie ein Mann aus Großbritannien ein ähnliches Modell baute, und er war mir um etwa 30 Ausgaben voraus. Also habe ich die Schachtel in eine Ecke gestellt und geplant, die Teile zu sammeln, bis ich das Abonnement beende und alles auf einmal zusammenbaue.

Ein weiterer Monat verging, und ich erhielt das zweite Paket. Darin befanden sich vier Magazine und Sets mit ordentlich verpackten Teilen. Doch dann sah ich die neue Rechnung: 41,98 Dollar plus 9,60 Dollar für den Versand. Jede Zeitschrift in der Box kostete $13,99. Da wurde mir klar: Dieses Automodell würde mich fast 1.720 Dollar kosten. Da die Preise steigen, wird es schwierig, dies in mein Budget zu integrieren. Aber ich bin noch nicht bereit, aufzugeben. Diese Midlife-Crisis wird mich noch in Schwierigkeiten bringen. Ich weiß es einfach!

In diesem Blog wird es also nicht unbedingt darum gehen, das Projekt von Grund auf neu aufzubauen. Es gibt bereits eine Menge Leute, die das tun. Ich möchte die Erfahrung dokumentieren, die ich als Verbraucher und Kunde von Fanhome gemacht habe. Ich werde nicht von ihnen bezahlt, sie bezahlen mich nicht für Werbung usw. Dies ist nur die ehrliche, unvoreingenommene Meinung eines Mannes aus Mittelamerika.

DEM KOMMENTARBEREICH:

Schreibe einen Kommentar

Oktober 28, 2023
Schnelle Bestandsaufnahme und Aktualisierung der Website
Runde 2 der Inventarauffrischung ist jetzt auf der Website verfügbar! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Einkaufen. Dies wird der letzte Verkauf bis zu unserem ersten Jahrestag im nächsten Jahr sein. Die Gutscheine werden rund um die Feiertage für Newsletter-Abonnenten und Kunden zur Verfügung gestellt.
Oktober 8, 2023
Grand Opening Smash, Vielen Dank!
Unsere erste Woche seit der Eröffnung ist vorbei, und ich möchte mich für die überwältigende Resonanz und das Vertrauen, das Sie mir bei der Bestellung von Teilen für Ihre Projekte entgegenbringen, herzlich bedanken. Ich möchte mich bei all unseren Besuchern entschuldigen.
wheel
Our website uses cookies to improve your experience. We don't share or sell your data. It is only for customer service needs. By using this website you agree to our T.O.S..
Read more